AGRAR-Fachexkursion BELARUS, 16. - 23. Mai 2020 (8 Tage);  optional bis 26.05.2020 (plus 3 Tage)  Bilder (pdf 2,75 MB)        Details         Vorläufiges Programm        online-Anmeldung   oder pdf-Formular  Reisebedingungen, Hinweise und Termine Für jeden Teilnehmer (evtl. zzgl. Begleitperson) ist ein separates Anmeldeformular ausfüllen und bis spätestens 15.04.2020 (Posteingang) zuzusenden. Sie erhalten danach eine Anmeldebestätigung. Ist die mindestens erforderliche Teilnehmerzahl von 8 Personen erreicht, erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr von 1.490,00 EUR pro Person, die bis zum 01.05.2020 zu bezahlen ist. Für Teilnehmer an den Internationalen Langzeitprogrammen  Tandem 12/21  und shakeHANDS 21/32 und deren Begleitperson gilt ein reduzierter Preis von 990,00 EUR, der aus Programmmitteln gesponsert ist.  Unsere Fachexkursion beginnt nach Ihrer individuellen Anreise am Flugplatz Berlin-Schönefeld und endet auch dort (je nach Flugplan kommt auch ab/an Prag in Betracht). Mit der Gebühr sind das Flugticket nach Minsk und zurück, die Hotelübernachtung im 2-Bett-Zimmer (Einzelzimmerzuschlag 28 EUR/Tag, sofern vom Hotel angeboten), die komplette Verpflegung (ausgenommen individuelle Getränke), alle Exkursionen und Transfers im Rahmen des Programms und ein Gruppendolmetscher abgegolten. Optionale Verlängerung  (Mindestanzahl:  4 Teilnehmer)                                                                                                                                                         Es  besteht die individuelle Möglichkeit, den Aufenthalt über das Wochenende vom 24. - 26. 05.2020  zu verlängern und den Beloveshsker Urwald, die Stadt Brest und die Festung Brest zu besuchen.                    Kosten der 3-tägigen Reise mit dem Bus:  340 EUR  (inkl. Transport, 2 Übernachtungen, Verpflegung) Erforderliche Dokumente:                                                                                                                             Eine visafreie Einreise ist über den Grenzkontrollpunkt am Nationalen Flughafen Minsk möglich. Dabei ist Folgendes von jedem Einreisenden bereitzuhalten:      1)  ein gültiger Reisepass bzw. Ersatzreisedokument, der mindestens drei Monate ab dem Tag der Ausreise aus           Belarus gültig ist (ID-Karten werden nicht akzeptiert);      2)  Zahlungsmittel (Sicherheitsbetrag) für 10 Tage in Höhe von 230 EUR/Person                  Hinweis: Eine Verpflichtung zur Ausgabe der Mittel besteht nicht      3)  Bestätigung über eine AUSLANDSREISE-Krankenversicherung zu 3): Sie benötigen eine AUSLANDSREISE-Krankenversicherung, die vorher in Deutschland abzuschließen ist. Die Versicherungsgesellschaften geben zum Zwecke der Visabeschaffung für eine konkrete Auslandsreise Bestätigungen aus, dass eine AUSLANDSREISE-Krankenversicherung besteht, und haben dafür spezielle Formulare. Lassen Sie sich bitte 2 Formulare ausstellen. Ein Formular wird für die Einreise und Grenzkontrolle, das zweite für den Aufenthalt in Belarus benötigt.  Unbedingt die Mindestangaben auf dem Formular beachten: Name, Adresse, Telefon der Versicherungsgesellschaft;  Name und Vorname des Reisenden;  Versicherungsnummer Geltungsbereich: die Republik Belarus; Versicherungszeitraum: mindestens wie die Dauer der Reise + 5 Tage: 11.05.  - 28.05.2020 Versicherungssumme: mindestens 10.000 Euro
daRostim-Agentur      Kontakte        Institut daRostim-Tandem 12/21          Konferenzen        EVOP          Agrobiotech
Agentur für internationalen Technologie-, Wissens- und Bildungstransfer